Business

US-Schauspieler postet skurriles Video

Wer Bilder und Videos seiner Kinder auf Instagram teilt, setzt sich und seine Sprösslinge unter Umständen der Kritik Hunderttausender Menschen aus. Das muss Armie Hammer nun schmerzlich erfahren: Ein lustig gemeintes Video seines Zweijährigen stößt auf harsche Kritik.

Ein nur wenige Sekunden langes Video des “Call Me by Your Name”-Schauspielers Armie Hammer hat Diskussionen in den sozialen Medien ausgelöst. Der US-Amerikaner postete einen Clip, in dem sein zweijähriger Sohn Ford am Fuß seines Vaters nuckelt. “Das ging ganze sieben Minuten so”, schrieb der 32-Jährige in seinen Instagram Stories und nutzte dabei den Hashtag “Fußfetischist”.

Viele Nutzer im Netz nannten das Video “seltsam” und “eklig”. Hammers Ehefrau Elizabeth Chambers, die den Clip aufgenommen hatte, verteidigte den zweifachen Vater jedoch: Die Aktion habe keine sieben Minuten, sondern nur wenige Sekunden gedauert. Man mache sich in der Familie einen Spaß daraus, dass das Kind gerne mit Füßen spiele.

Unter den Instagram-Post des Klatsch-Bloggers Perez Hilton schrieb sie: “Das Video auf Instagram zu teilen, war definitiv nicht der beste Schritt von Armie. Aber ich versichere, dass die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kinder für uns an erster Stelle stehen.” Das Video ist mittlerweile nicht mehr auf Instagram verfügbar.

Show More

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button