Business

Sophie Turner trauert um ihren Hund

Vor wenigen Tagen überfährt ein Unbekannter den Hund von Sophie Turner und ihrem Ehemann Joe Jonas und tötet ihn. Wie nun bekannt wird, drohen dem derzeit noch flüchtigen Unfallfahrer wohl keine Konsequenzen.

Als wäre es nicht schon schlimm genug, seinen geliebten Hund bei einem Unfall zu verlieren. Nun müssen Sophie Turner und Gatte Joe Jonas auch noch damit klarkommen, dass der Fahrer des Wagens vermutlich ungeschoren davonkommt.

/**//**/*Datenschutz

Passiert ist das tragische Unglück in der Lower East Side von Manhattan, wie das US-Promiportal “TMZ” berichtet. Bereits am Mittwoch soll der Alaskan Klee Kai namens Waldo mit einem Hundesitter unterwegs gewesen sein, während seine Besitzer noch in den Flitterwochen weilten. Offenbar wurde das Tier von etwas erschreckt und riss sich von der Leine los. Der Hund lief in Panik auf die Straße, wurde dort von einem Auto angefahren und tödlich verletzt.

Turner und Jonas meldeten den Unfall bei der Polizei, äußerten sich aber noch nicht öffentlich zu dem Ereignis. Wie “TMZ” weiter berichtet, sollen beide anschließend einen Therapeuten aufgesucht haben, um den Verlust zu verarbeiten. Außerdem ließen sich beide das Portät des Hundes tätowieren. Jonas schreibt zu einem entsprechenden Foto des Tattoos bei Instagram: “Ruhe in Frieden, mein kleiner Engel”.

Brüderliche Zusammenführung

Seit April 2018 lebte Waldo Picasso gemeinsam mit seinem Bruder Porky Basquiat bei dem Paar. Porky stieß schon kurz zuvor als Überraschungsgeschenk von Jonas an Turner zur Familie. Den Neuankömmling begrüßte Turner damals mit einem Post bei Instagram.

Nun ist Waldo tot und wie die zuständige Strafverfolgungsbehörde auf Nachfrage von tmz.com angegeben hat, kann der Autofahrer, der nach dem tödlichen Zusammenprall einfach weiterfuhr, nicht wegen eines Verbrechens belangt werden. Hunde werden in den USA – wie auch in Deutschland – vor Gericht lediglich als Sache behandelt. Turner und Jonas könnten den Fahrer, sollte er jemals gefasst werden, allerdings per Zivilklage zur Rechenschaft ziehen, ihn auf den Wert des Hundes und ihre emotionale Belastung verklagen.

Turner und Jonas sind seit 2016 ein Paar. Anfang Mai dieses Jahres heirateten sie nur wenige Stunden nach den Billboard Music Awards in Las Vegas, erneuerten den Schwur Anfang Juli dann auch noch einmal mit einer romantischeren Zeremonie in Südfrankreich.

/**/*Datenschutz

 

Show More

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button